Erste Hilfe Osnabrück / Boomgaarden-Schubandt Erste Hilfe und Betriebsersthelferkurse Brandschutzhelfer und Evakuierungshelferkurse im Raum Osnabrück und Vechta
Erste Hilfe Osnabrück / Boomgaarden-SchubandtErste Hilfe und Betriebsersthelferkurse Brandschutzhelfer und Evakuierungshelferkurseim Raum Osnabrück und Vechta  

Grundsätzliches über unsere Kurse/Vorschriften:

Unsere Kurse finden für Sie regelmäßig statt. Wie funktioniert für Sie die Teilnahme an unseren Kursen?
  • Wegen der Corona-Pandemie müssen Sie sich zu unseren Kursen anmelden!
  • Bringen Sie bitte Ihren Ausweis mit: Personalausweis oder Reisepass. Bei Personen unter 16 Jahren genügt das Original der Geburtsurkunde. 
  • Bringen Sie bitte in bar die jeweiligen Entgelte für Kurs und/oder Sehtest und/oder Passfotos mit (Ausnahme Betriebsersthelferkurse; wir rechnen direkt über die Berufsgenossenschaften ab!).
  • Planen Sie bitte die gesamte Kursdauer ein. Uns ist die Kursdauer von Rechtswegen vorgeschrieben. Teilnehmer, die die Veranstaltung vorzeitig verlassen, oder die Pausenzeiten überschreiten, erhalten von uns keine Teilnehmerbescheinigung. Die Kursentgelte werden von uns nicht erstattet, auch wenn der Kurs nicht von uns bescheinigt werden kann! 
  • Passende Kleidung: Ziehen Sie bitte auch im Sommer keine kurzen Röcke an. Sie sind laut Richtlinie verpflichtet, an einigen Übungen teilzunehmen.
  • Die Bescheinigungen und Fotos gibt es direkt am Ende der Veranstaltung. Sie haben an einem Tag dann alles (Kurs/Sehtest/Fotos) erledigt und können entspannt in den Führerscheinerwerb gehen!
  • Seit 01.01.2016 sind alle Erste Hilfe Kurse auf maximal 20 Teilnehmer beschränkt. Normalerweise kommt es nicht vor, dass wir die Teilnehmerzahlen nicht beschulen können. Sollte es einmal zu einer Überbelegung kommen, und Sie müssen unverrichteter Dinge wieder nach Hause gehen, erhalten Sie einen Gutschein für einen um bis zu € 10,00  rabattierten  Kursbesuch (gültig für 4 Wochen, personalisiert, um Missbrauch auszuschließen, garantieren wir diesen Service nur für max. 5 Teilnehmer pro Seminar; dieser Service ist eine freiwillige Leistung und kann nicht eingeklagt werden). Selbstverständlich versuchen wir vor Ort jeweils eine einvernehmliche und richtliniengemäße Lösung zu finden!
  •  Die Durchführung des Sehtestes ist unabhängig vom Sehtestergebnis gebührenpflichtig. 

Leider kommt auch uns manchmal vor, dass wir die Kursdaten in den Flyern oder hier im Internet falsch eintragen. Wir bitten um Verständnis, dass wir keine Haftung für hieraus entstehende Ausfallschäden übernehmen können. Selbstverständlich werden wir unsere Fehler kulant regeln!

Sie wünschen eine individuelle Beratung? - Sie haben Fragen?

Rufen Sie einfach an unter +49 541/332 58 13 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Erste Hilfe Osnabrück

Anrufen

E-Mail